Bunte Donuts und Kaffee

Närrische Kaffeetage – Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten gehört an Karneval einfach dazu

Bereits seit November stehen die Karnevalisten hochmotiviert in den Startlöchern. Es wird an den Wagen, die bei Umzügen teilnehmen, gehämmert, gewerkelt, gebastelt und gemalt. Mottos und passende Kostüme werden ausgewählt. Und dann geht es ganz schnell und Karneval steht vor der Tür. Doch neben der ganzen Vorfreude und dem Spaß sind die bunten Tage auch anstrengend. Da gilt es vor allem fit und gut gewappnet in den Tag zu starten. Am besten mit einem Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten. Bei einem gemeinsamen Frühstück mit Freunden, lässt es sich hervorragend auf den bevorstehenden Tag einstimmen. Ein Hoch auf diejenigen, die mit einem Kaffeevollautomaten eine große Anzahl an Leuten schnell und einfach mit Kaffee versorgen können.

Freunde stoßen mit Kaffee an

Kaffee und Karneval – ein unschlagbares Duo

Natürlich fragt sich jetzt der ein oder andere, was Kaffee mit Karneval zu tun hat. Wie bereits erwähnt, gehört Kaffee für viele einfach zu einem ausgiebigen Karnevals-Frühstück dazu. Ein Kaffeevollautomat im Vergleich zu einer Filterkaffeemaschine bietet da natürlich eine große Getränkeauswahl. Doch gerade Frauen, die Weiberfastnacht-Veranstaltungen oder Frauenkaffees besuchen, wissen, dass Kaffee und Kuchen ein wesentlicher Bestandteil von Karneval sind. Da diese Veranstaltungen in der Regel bereits gegen Mittag beginnen, versorgen die Gastgeber ihre Gäste mit frischen Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten. Kaffee gehört zum Warm-Up an Karneval einfach dazu.

Frau wärmt sich die Hände an Thermoskanne

Kaffee aus dem Kaffeevollautomat hilft immer und ist schnell zubereitet

Da viele Karnevalisten früh starten, brauchen Sie nachmittags oder spätestens abends einen kleine Koffein-Kick. Wer mit einer Thermoskanne versorgt ist, hat es leicht. Andere legen einen kleinen Kaffeestopp ein und belagern den Kaffeevollautomat. Das ist im Vergleich zum Besuch eines Cafés und Restaurant einfach günstiger. Alle haben die Möglichkeit sich aufzuwärmen. Nach dieser kurzen Auszeit kann man sich gut gelaunt und mit neuer Energie wieder unter das feierwütige Volk mischen. Und wer vom karnevalistischen Trubel nicht genug bekommen kann, weiß, dass Kaffee auch am Morgen danach sehr hilfreich sein kann.

Unsere Tipps für die Karnevalszeit:

  • Organisieren Sie ein ausgiebiges Frühstück im Freundeskreis, um eine ordentliche Grundlage zu schaffen. Suchen Sie sich einen Freund mit Kaffeevollautomat aus – im Vergleich zur Filterkaffeemaschine können Sie so auch Latte Macchiato und Co. genießen.
  • Da es jahreszeitlich bedingt noch relativ kalt ist und man viel Zeit draußen verbringt, ist es sinnvoll Thermoskannen mit Kaffee mitzunehmen. Wer einen Kaffeevollautomat hat, der kann schnell einige Thermoskannen füllen. Dann hat jeder etwas, um sich zwischenzeitlich aufzuwärmen.
  • Auch wenn die Nacht lang und anstrengend war, ein Kaffee hilft immer! Am nächsten Tag belebt ein Kaffee die müden Lebensgeister. Wer einen Kaffeevollautomat hat, kann schnell das benötigte Koffein genießen.
Und immer dran denken:

"Die menschliche Geisteskraft steigt proportional zur getrunkenen Kaffeemenge"

- Von Sir James Mackintosh – schottischer Philosoph -

Seid ihr noch auf der Suche nach ein paar Kostümideen für Karneval? Wir haben Euch mal ein paar Inspirationen – natürlich zum Thema Kaffee – zusammengestellt:

Kostüm Bohne
Kostüm Chemex Kanne
Gefunden auf:
http://sprudge.com/frothy-gossip-6-extra-hot-low-cost-halloween-coffee-costumes-5872.html
Kostüm Starbucks Kaffee
Gefunden auf:
http://www.portraitsbynicoleblog.com/2014/10/the-best-starbucks-coffee-around.html
Infos anfordern
Informationen zum Produkt