Person mit Kaffee und Laptop

Kosten eines Kaffee­vollautomaten

Frau mit Geldscheinen

Mieten, leasen, kaufen – was ist der Unterschied?

Denkt man über die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten nach, so spielt auch die Finanzierung eine wichtige Rolle. Allgemein gibt es drei Arten der Finanzierung: Mieten, Leasen und den Kauf. Was es bedeutet ein Gerät zu kaufen, das wissen die meisten von uns. Doch wie unterscheiden sich Mieten und Leasen voneinander?

Hand unterschreibt Vertrag

Kaffeevollautomat mieten

Haben Sie sich dazu entschlossen einen Kaffee­vollautomat zu mieten, so erhalten Sie vom Eigen­tümer des Kaffee­vollautomaten eine Erlaubnis diesen zu nutzen. Die Erlaubnis gilt für einen definierten Zeit­raum und für ein fest­gelegtes Entgelt.

Mit einer Miete können Sie die Investitions­kosten klein halten und auf mehrere Monate oder Jahre verteilen. Der Kaffee­vollautomat bleibt im Besitz des Eigen­tümers.

Person unterschreibt Vertrag

Kaffeevollautomat leasen

Auch wenn Sie einen Kaffeevollautomat leasen, wird für einen fest­gelegten Zeit­raum ein monat­licher Geld­betrag gezahlt. Entscheiden Sie sich dafür, einen Kaffee­vollautomat zu leasen, so bleibt dieser eben­falls im Besitz des Eigen­tümers und Sie erhalten ein Nutzungs­recht. Jedoch wird Ihnen zum Ende der Lauf­zeit meist ein Kauf­recht eingeräumt.

Wer hingegen einen Kaffee­vollautomaten kauft, der wird auch Eigen­tümer. Aber Achtung: Beim Raten­kauf werden Sie erst dann zum Eigen­tümer, wenn Sie den vollen Kauf­betrag beglichen haben.

Kaffeetasse mit Kreditkarte

Welche Bezahlmethoden bietet coffee perfect an?

Um unseren Kunden die Finanzierung so einfach wie möglich zu machen, bieten wir Ihnen zwei verschiedene Zahlungsarten an. Wählen Sie aus den beiden Bezahlmethoden mieten und kaufen. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, warum wir kein Leasing anbieten. Ganz einfach: Wir sind der Meinung, dass diese zwei verschiedenen Zahlungsarten alles abdecken, was es braucht, um einen Kaffeevollautomaten zu finanzieren. Da das Leasing unter das Mietrecht fällt und Betriebe die Bedingungen dieser Bezahlmethode selber definieren können, können die Bedingungen dieser beiden verschiedenen Zahlungsarten sogar fast identisch sein.

Zwei Männer im Gespräch

Bei unseren Bezahlmethoden sind wir äußerst flexibel. In einem gemeinsamen Termin entscheiden Sie gemeinsam mit unserem Berater, welche Finanzierungsart und Konditionen die besten für Sie sind. Natürlich wissen wir, wie schnell sich die Dinge ändern und entwickeln. Tritt dieser Fall ein, sind wir Ihnen gerne behilflich, Ihre Kaffee- und Wasserversorgung Ihren neuen Bedürfnissen anzupassen - generell ist das alle 6 Monate möglich.

Pads, Kapseln und Kaffeebohnen

Was kosten verschiedene Kaffee-Systeme (Pads, Kapseln, Bohnen) im Vergleich?

Wie bei vielen Dingen in unserem Alltag, ist die Anschaffung eines Gerätes an sich nicht so teuer. Die Versorgung mit Kapseln kann allerdings zu ernormen Folgekosten führen. Ähnlich verhält es sich bei Padsystemen, bei denen sich die Kosten für Pads schnell zur großen Summen addieren können.

Kapselmaschine mit Kaffeekapseln

Kapselmaschine

Wer im Super­markt einen Blick auf die Kaffee­kapseln und deren Kosten wirft, weiß, dass der Kaffee­genuss recht teuer werden kann. Doch wie teuer eine Kapsel wirklich ist, wissen die wenigsten. Während das Kapsel­system recht erschwinglich ist, kann eine Packung mit Kaffee­kapseln 5€ und mehr kosten. Für eine Kapsel bedeutet das 0,30€ und aufwärts an Kosten. In der Packung sind ca. 16 Portions­kapseln enthalten.

Handelt es sich dabei um eine Milch­spezialität, so können teil­weise nur acht Getränke mit einer Packung zubereitet werden. Ein Getränk würde dann um die 0,60€ und mehr kosten.

# Preis Kaffee/Espresso Preis Milchgetränk Preis Maschine
Nespresso 0,36€ - 0,45€ - 99€ - 499€
Dolce Gusto 0,30€ 0,62€ 89,99€ - 199,99€
K-fee 0,25€ - 0,29€ 0,50€ 69€ - 249€
Iperespresso 0,47€ - 0,51€ - 89€ - 499€
ø 0,38€ 0,56€

Alle Preise sind den Hersteller­seiten entnommen und enthalten keine Preis­aktionen oder Rabatte. Dritt­anbieter mit günstigeren Kapseln sind nicht berück­sichtigt worden.

Kaffeepads auf Kaffeebohnen

Padmaschine

Im Vergleich zur Kapselmaschine sind die Pads für Padmaschinen etwas günstiger. Je nach dem welches Gerät und welcher Hersteller bevorzugt werden, können Padmaschinen aber auch in der Anschaffung mit hohen Preisen zu Buche schlagen. Hier liegen die Preisspannen ziemlich weit auseinander.

# Preis Kaffee/Espresso Preis Milchgetränk Preis Maschine
E.S.E Pad-System* 0,37€ - 599€ – 749€
Senseo** 0,15€ 0,31€ - 0,52€ 79,99€ - 144,99€
ø 0,26€ 0,42€

* Preise von illy entnommen, günstigere Pads bei anderen Anbietern vorhanden
** Senseo verkauft selber keine Pads. Preise von Amazon entnommen.

Kaffeebohnen

Kaffeebohnen

Wer Kaffee­bohnen kauft, zahlt je nach Marke und Art der Röstung einen unter­schied­lichen Tassen­preis. Je günstiger der Kaffee – desto günstiger der Tassen­preis. Wichtig jedoch: Der Kaffee sollte auch schmecken. Natürlich gibt es bei Kaffee­bohnen preislich keine Grenzen nach oben. Wer pro Kilo Kaffee rund 30€ bezahlt, der liegt bei einem Tassen­preis von ca. 0,20€ - immer noch unter dem Preis einer Kaffee­kapsel.

Würde man 1 Kilo Kaffee in Kapseln kaufen, so würde der Kilo-Preis um die 40€ liegen! Diesen Kaffee würden nur sehr wenige Personen kaufen, da eine Tasse Kaffee aus ganzen Bohnen um rund ein viertel günstiger wäre.

Schauen wir uns das einmal genauer an. Man sagt, dass etwa 7g Kaffee pro Mahldurchgang verwendet werden. Bei einer 1kg-Packung ergibt das 143 Portionen. Somit ergibt sich folgende Rechnung: Preis Kaffee/143 = Preis pro Tasse

Kosten Kaffee pro KG Preis pro Tasse Kaffee / Espresso
12€ 0,08€
15€ 0,10€
20€ 0,14€
25€ 0,17€
Gehen wir jetzt noch von einem Milchpreis von 1€ pro Liter aus und wählen einen Kaffee für 20€/Kg, so entstehen folgende Tassenpreise pro Milchgetränk:
Getränk Preis pro Getränk (Kosten Milch + Kosten Kaffee)
Latte Macchiato 0,34€ (0,20€ + 0,14€)
Cappuccino 0,24€ (0,10€ + 0,14€)
Milchkaffee 0,29€ (0,15€ + 0,14€)
Der Latte Macchiato ist aufgrund seines großen Milchanteils am teuersten. Dennoch liegen die 0,34€ immer noch unter dem durchschnittlichen Preisen von 0,56€ (Kapsel) und 0,42€ (Pad).
Kaffeevollautomat mit Milchmodul

Kosten­vergleich

Berechnen wir nun die monat­lichen Kosten der Füll­produkte (nur Kaffee). Unsere Annahme: Sie haben 10 Mitarbeiter, von denen jeder 2,5 Tassen am Tag trinkt. Der Monat hat 22 Arbeits­tage. Die Kaffee­bohnen kosten 20€ pro KG. Dann gilt:

# Berechnung Monatliche Kosten
Kapsel 25 Tassen * 22 AT * 0,38€ 209€
Pad 25 Tassen * 22 AT * 0,26€ 143€
Bohnen 25 Tassen * 22AT * 0,14€ 77€

Somit ist die Versorgung mit Kaffee­bohnen deutlich günstiger als die Verwendung von Kapseln oder Pads. Versorgen Sie Ihre Mitarbeiter bislang mit einem Kapsel­system und wechseln zu Kaffee­bohnen, so könnten Sie monat­liche 132€ in einen Kaffee­vollautomaten investieren. Bei gleich­bleibenden Kosten würden Sie jedoch von frischerem Kaffee und geringerer Abfall­belastung profitieren.

Geldscheine unter Kaffeetasse

Was kostet die Miete eines Kaffee­vollautomaten?

Nachdem wir nun die durchschnitt­lichen Kosten für Kapseln, Pads und Bohnen aufgelistet haben, möchten Sie natürlich gerne wissen, was so ein Kaffee­vollautomat kostet. Denn die Füll­produkte alleine erzeugen noch keinen Kaffee.

Wir müssen leider gestehen, dass es schwierig ist, allgemeine Preise zu nennen – egal ob es Sie sich für einen Kauf oder Miete entscheiden. Das Angebot an Kaffee­vollautomaten ist äußerst viel­fältig, die Unter­schiede zwischen den Geräten und Verträgen sind riesig. Dementsprechend sind die Preis­spannen ziemlich groß. Würden wir Zahlen nennen, würde jeder mit den kleinsten Preisen kalkulieren, ohne zu wissen, ob dieses Model zu den persönlichen Ansprüchen und Bedürf­nissen passt. Das wäre nicht hilfreich.

Münzen in Kaffeetasse

Und warum bekomme ich bei coffee perfect keine Preise genannt?

Da unsere professionelle Getränke­versorgung individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird, können wir Ihnen keine konkreten Kosten oder Aufwendungen nennen, um einen Kaffee­vollautomat für Ihr Büro zu mieten. Faktoren wie Tassen­verbrauch, Geräte­leistung und Vertrags­laufzeit sind ausschlag­gebend für die Höhe der Miet­aufwendungen. Zusätzlich können Sie Ihren Automaten, wie mit einem Baukasten­system, mit Modulen und Zubehör erweitern. Haben Sie Interesse einen Kaffee­vollautomaten für Ihr Büro zu mieten? Dann zögern Sie nicht, einen unverbindlichen Termin mit unseren Beratern zu vereinbaren. Dieser Termin ist völlig kostenlos und verpflichtet zu nichts. Hier eine Übersicht aller Faktoren, die den Preis beeinflussen:

  • die Menge der ausgegebenen Tassen
  • die gewünschte Getränke-Auswahl
  • die räumliche Aufteilung des Betriebs
  • zusätzliche Ausstattungs­wünsche
  • optionaler Service und Wartungs­pakete
Sie sehen: Ihnen einen Preis zu nennen ist fast unmöglich und wenn, wäre es wahrscheinlich der falsche Preis. Daher lassen Sie uns gemeinsam Ihre Kaffee-Situation analysieren, besprechen und darauf­folgend eine individualisierte Lösung empfehlen.
Hand Kaffeetasse unterm Kaffeevollautomaten

Kann ich einen Kaffee­vollautomaten als Betriebs­ausgabe geltend machen?

Ja, das können Sie! Wird der Kaffee­vollautomat in Ihren Geschäfts­räumen zur Versorgung von Mitarbeitern, Besuchern, Gästen und Geschäfts­kunden genutzt, können Sie diesen steuerlich geltend machen. Dies gilt allerdings nur für professionelle Kaffee­voll­automaten die ausschließlich betrieb­lich genutzt werden und teuer als 410€ sind.

Wie genau sie den Kaffee­vollautomaten geltend machen, liegt an Ihrem gewählten Finanzierungs­modell. Haben Sie sich für den Kauf entschieden, so können Sie den Kaffee­voll­automaten gemäß der Nutzungs­dauer über 5 Jahre abschreiben. Finanzieren Sie den Kaffee­voll­automaten über eine monatliche Miete, können Sie die laufende Betriebs­ausgaben von der Steuer absetzten. Welche Finanzierungsart Sie bevorzugen, liegt ganz bei Ihnen. Bei beiden Varianten können Sie die Betriebs­ausgaben geltend machen. Dies ist auch völlig unabhängig vom Anbieter.

Infos anfordern
Informationen zum Produkt