Picard & Wielpütz

Das Unternehmen

1927 wurde das Unternehmen Picard & Wielpütz von Dr. Hans Wielpütz und Erich Picard gegründet. Firmensitz ist nach wie vor Solingen. Während der Produktion werden traditionelle Herstellungsmethoden mit modernen Produktionsanlagen kombiniert. Das Zusammenspiel von Handarbeit und maschineller Fertigung garantiert beste Qualität. Und das Qualität in allen Bereichen von Picard & Wielpütz eine wichtige Rolle spielt, ist durch die Zertifizierung nach der Qualitätsmanagementsystem-Norm DIN EN ISO 9001 belegt.

Die Marke "Briefanker"

Verschiedenste Besteckartikel werden unter der Marke "Briefanker" produziert. Er steht für die Bestätigung der Produktqualität und ist auf die Redewendung "jemandem Brief und Siegel geben" zurückzuführen. Der Anker im Logo steht für Solingen, der damaligen Hochburg der Besteck- und Klingenproduktion.

Sämtliche Bestecke werden aus 18/10 Chrom-Nickel-Stahl oder 18/10 Chromstahl gefertigt.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten