Produktkontainer eines Kaffeevollautomaten

Ohne Kaffee, ohne mich: Warum ein Voll­automat als Kaffee­service im Büro sinnvoll ist

Ein Büro ohne Kaffee ist ein Büro, in denen die wenigsten Menschen frei­willig arbeiten würden. Kaffee gehört für viele zum Arbeits­alltag genauso dazu wie der Computer oder ein Telefon – für die meisten ist es schlicht ein Lebens­elixier, ohne dass es sich nicht zu arbeiten lohnt. Aus diesem Grund stellt eine große Mehrheit der Arbeitgeber eine Büro-Kaffee­maschine zur Bewirtung der Mitarbeiter zur Verfügung. Doch welches Modell ist die beste Wahl?

Verschiedene Kaffeespezialitäten

Den richtigen Kaffee­voll­automaten für Ihr Büro finden

Selbst­verständlich hängt der Nutzen eines Kaffee­voll­automaten zur Bewirtung der Mitarbeiter im Büro stark von den jeweiligen Vor­lieben der Mitarbeiter ab. Während einige auf starken Espresso als Munter­macher schwören, bevorzugen andere normalen Filter­kaffee oder verschiedene Milch­mix­getränke.

Diese unter­schied­lichen Präferenzen der Mitarbeiter lassen sich mit einfachen Kaffee­kapsel- oder Pad­maschinen ohne den Zukauf einer separaten Milch­schaum­vorrichtung meist nicht ohne weiteres vereinen. Kaffee­voll­automaten hingegen überzeugen vor allem durch ihren viel­fältigen Kaffee­service im Büro. Ob Kaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato: Mit einem Kaffee­voll­automaten zur Bewirtung der Mitarbeiter findet sicher jeder das richtige Getränk für sich.

Duftende Kaffeebohnen

Gourmets im Büro: Kaffee­service dank des richtigen Kaffee­vollautomat

Der Geschmack des Kaffees ist für die meisten Kaffee­trinker natürlich von besonderer Bedeutung. Auch hier steht ein Kaffee­voll­automat den Kapsel-, Pad- und Espresso­maschinen in nichts nach. Es mag zwar Leute geben, die den Geschmack von Filter­kaffee dem der frisch gemahlenen Bohnen des Voll­automaten vorziehen.

Auch gibt es Menschen, die den „Schnickschnack“ eines Kaffee­voll­automaten für unsinnig halten und mit ihrer Espresso­maschine voll und ganz zufrieden sind. Letztendlich sind es jedoch die Kaffee­voll­automaten, die die Gourmets unter den Kaffee­trinkern mit ihren direkt vor dem Brüh­vorgang gemahlenen Kaffee­bohnen immer wieder begeistern.

Kleingeld und Kaffeebohnen

Wirtschaftlichkeit von Büro-Kaffeemaschinen zur Bewirtung der Mitarbeiter

Auch bei der Wirtschaft­lichkeit können die Automaten als Kaffee­service im Büro überzeugen. Zwar sind sie oft deutlich teurer in der Anschaffung als ihre Kapsel- und Pad-Kollegen, allerdings rentieren sie sich lang­fristig durch die geringen laufenden Kosten für Kaffee­bohnen.

Kaffee­kapsel- und Kaffee­pad­maschinen hingegen werben zwar mit einem deutlich geringeren Kauf­preis, die Kosten für Pads und vor allem die der Kapseln sind jedoch bedeutend höher. Im Grunde sind allein die klassischen Kaffee­maschinen in Anschaffung und laufenden Kosten günstiger, allerdings können sie auch nicht mit der Viel­falt der Kaffee­voll­automaten mithalten, da sie lediglich klassischen Kaffee zubereiten können.

Hände halten ein Bäumchen

Für die Umwelt: Kaffeevollautomaten im Büro

Wer bei der Auswahl der richtigen Kaffee­maschine zur Bewirtung der Mitarbeiter im Büro auch die Umwelt mit einbeziehen möchte, sollte sich unbedingt für einen Kaffee­voll­automaten entscheiden. Dieser ist nicht nur wirtschaft­lich auf Dauer rentabler, sondern zeichnet sich auch durch die hohe Umwelt­freund­lichkeit aus.

Kaffee­pad- und vor allem Kaffee­kapsel­maschinen belasten die Umwelt hingegen stark durch das in einzelne Kaffee­pads oder Kapseln abgepackte Kaffee­pulver. Dadurch fällt viel Plastik- beziehungs­weise Aluminium­müll an, der als schwer umwelt­schädigend gilt. Viele Privat­konsumenten recht­fertigen dies häufig mit der Begründung, dass das Aroma der Kaffee­bohnen schnell verfliegt, wenn diese in einem großen Behälter aufbewahrt und für jede Tasse frisch gemahlen werden. Im Büro ist der Kaffee­konsum jedoch bedeutend höher als im Privat­gebrauch, und so werden die Kaffee­bohnen auch schneller aufgebraucht und das Aroma kann nicht so schnell verfliegen.

Fazit

Ein Kaffee­voll­automat zur Bewirtung der Mitarbeiter im Büro überzeugt durch seine Viel­fältig­keit an Heiß­getränken und frisch gemahlenen Kaffee­geschmack. Kaffee­voll­automaten sind wirtschaft­lich auf Dauer rentabler als beispiels­weise Kapsel­maschinen, die hohe laufende Betriebs­kosten verursachen. Außerdem zahlt sich der Kaffee­service im Büro durch eine hohe Umwelt­freundlich­keit aus.

Sie möchten sich über einen Kaffee­vollautomaten für Ihr Büro oder Betrieb informieren? Dann stellen Sie gerne eine unverbindliche Informations-Anfrage für Ihr Unternehmen.

Infos anfordern
Informationen zum Produkt