Mann und Frau trinken Kaffee vor Tablet

Kaffeemaschinen zu mieten lohnt sich, denn so genießen Sie immer am Puls der Zeit

Kaffee­maschine und Leasing: Immer den neuesten Genuss im Büro servieren

Kaffeemaschinen mieten? Wir sagen: Ja! So sind Sie unabhängig und immer up-to-date in Sachen Technik, Optik und Geschmack. Die Innovationen werden voraus­sichtlich nicht mehr lange auf sich warten lassen und rasant voran­schreiten. Um immer auf dem neuesten Stand bleiben, lohnt es sich eine Kaffee­maschine zu mieten oder ein Kaffee­maschinen-Leasing anzustreben. Für Neugierige haben wir gerne einmal in die Zukunft geschaut und stellen die möglichen Vorzüge der nächsten Generation von Kaffee­voll­automaten vor.

Kaffeevollautomat von coffee perfect

Wer Kaffee­maschinen mieten will, sollte auf das Design achten

Kaffee berührt die Sinne – in jeder Hinsicht, denn schon das Auge trinkt mit. Darum kümmern sich Hersteller nicht nur um die inneren Werte eines Kaffee­voll­automaten, sondern legen auch großen Wert auf das äußere Erscheinungs­bild von Kaffeevollautomaten. Kaffee­maschinen zu mieten ist für Büros einfacher, wenn sie auch optisch einen guten Eindruck machen wollen. Die Geräte fördern die Atmosphäre im Team positiv, denn ein formschönes Modell wirkt geradezu inspirierend im Arbeits­alltag. Da macht es gleich doppelt so viel Spaß Kaffee zu trinken. Im zukünftigen Trend liegt eleganter Purismus, der optisch leicht und schlank daher kommt. Glatte Flächen und klare Formen – nichts lenkt vom reinen Kaffee genießen ab. Und noch mehr: Kaffee­maschinen leasen macht Sinn, denn sie lassen sich wunderbar branden. Das Logo Ihres Unternehmens geht eine geschmackvolle Liaison mit dem Wohlfühlfaktor Kaffee ein. Mitarbeiter wie Besucher begegnen Ihrer Unternehmens­kultur auf harmonische Art und Weise. Eines von vielen Argumenten, eine Kaffee­maschine zu mieten. Die Investition zahlt sich doppelt aus.

Bleiben wir noch etwas beim Design. Achten Sie mal darauf: Immer öfter werden Produkte – und speziell Haushaltsgeräte – von Industrie­designern gestaltet, die sonst in der Automobilsparte tätig sind; die Spezialisten schaffen sich so kreative Freiräume. Auch Kaffee­voll­automaten können auf diese Weise zukünftig ein „rasantes“ Design erhalten. Nebenbei sorgen moderne Materialien, wie seltene Kunststoffe und Hartplastik, sowie Produktions­verfahren für innovative Formen. Kaffee­maschinen-Leasing sichert Ihnen dann in Ihrem Büro zukünftig immer ein trendiges Modell.

Mann tippt auf Smartphone

Ganz schön smart: Kaffee­maschine mieten und per App steuern

Technische Innovationen inspirieren die Gestaltung und berührungs­empfindliche Ober­flächen gehören unbedingt dazu. Die einzigartige Fusion von Anwendung, Nutzen und Design gab im Jahr 2007 mit dem iPhone den Start­schuss für eine neue Konzeption von Gestaltung, die bis heute andauert und auch noch in der Zukunft eine große Rolle spielen wird. Analog zum Smartphone wird es an Kaffee­maschinen, die Sie auch mieten können, keine Knöpfe mehr geben. Über integrierte Touchpads oder Touch­screens lässt sich das Gerät ganz einfach steuern. Ein Aspekt, der uns direkt in die Zukunft des Lebens beamt: Smarthome, auch Hausauto­mation genannt, vernetzt Geräte schon heute mit Gewohn­heiten durch Digitali­sierung und ist auch für das Business in der Zukunft sehr interessant. Der kabellose Komfort erleichtert zukünftig auch den Kaffee­genuss.

Mann tippt auf Handy

Kaffeegenuss via App vorbestellt

Wie wäre es, wenn Sie die Bürotür öffnen und Sie werden vom Duft frischen Kaffees empfangen? Das muss kein Traum sein. Mit einer cleveren Netzwerk­anbindung gelingt dieser Komfort. Sie bestellen Ihren Lieblings­kaffee einfach mit dem Smartphone oder Ihrer Smartwatch bequem von unterwegs oder vom Schreibtisch aus. Oder Sie nutzen Ihre Stimme: Es ist nicht abwegig, dass zukünftige Kaffee­maschinen ähnlich Google und Alexa auf Ihre mündlichen Anweisungen hören. Mittels Sprachbefehl ließe sich die Kaffee­maschine zukünftig nicht nur mieten, sondern auch ganz einfach steuern. Quasi auf Zuruf wird Ihr Lieblings­getränk geliefert. Stimme und Zubereitung sind synchronisiert. Das ist auch praktisch für Ihr Team. Verschiedene Leute können ganz individuell ihre Kaffee­spezialität programmieren und im wahrsten Sinne des Wortes „abrufen“. Und wenn mal was schief geht? Bei einem Defekt werden die Hersteller eine erste Diagnose per Fernwartung über die Internet­anbindung durchführen. In der Zukunft können Sie sich das Warten auf den Techniker wahrscheinlich sparen. Sie sind zeitlich ungebunden und Ihre Maschine kommt in Nullkommanichts wieder in Schuss.

Tasse unter Auslauf von Kaffeevollautomat

Kaffeemaschinen leasen – ein guter Weg, den traditionellen Kaffee­genuss zu revolutionieren

Speziell in unseren Metropolen wächst wieder das Bewusstsein für hochwertige Kulinarik. Exotische Kaffee­sorten, außer­gewöhnliche Blends oder besondere Zubereitung von Kaffee­spezialitäten werden immer populärer. Nehmen Sie diesen Trend auf: Einfach eine Kaffee­maschine mieten und ausprobieren, welcher Kaffee ihren persönlichen Geschmack am besten trifft. Zugleich sind Sie mit Kaffee­maschine und Leasing auf der sicheren Seite. Sie bleiben flexibel, sind immer auf dem neusten Stand der Technik und genießen das beste Aroma. Echte Genießer stellen in Zukunft Mahlwerk und Temperatur ganz individuell auf den eigenen Geschmack ein. Standard? Das gehört der Vergangenheit an – vor allem, wenn Sie sich entschließen zukünftig Kaffee­maschinen zu leasen. Die Technik korrespondiert mit dem Trink­genuss. Zu den Highlights im wahrsten Sinn des Wortes gehört die beleuchtete Tasse. Bei schlechten Licht­verhält­nissen oder wenn Sie noch spät im Büro sind und keine Lust auf helles Licht haben, ist das ein nettes Zukunfts-Feature. Sie können Ihre Tasse „unfallfrei“ platzieren und entnehmen. Noch praktischer funktioniert da der Tasseneinzug. Sie wählen Ihren Lieblings­kaffee, starten den Vorgang und über ein Band wird die Tasse in den Kaffee­voll­automaten gezogen. Sie widmen sich in der Zwischenzeit der Zubereitung eines Snacks oder checken den Chatverlauf. Selbstverständlich liefern zukünftige Geräte eine große Vielfalt an Kaffee­spezialitäten. Sie werden wirklich nichts vermissen, denn Sie hören auch fast nichts mehr. Moderne Geräte arbeiten fast geräuschlos und sind somit ideale Begleiter direkt im Meeting. Achten Sie auf all diese Aspekte des Komforts, wenn Sie planen, eine Kaffeemaschine zu mieten. Die Zukunft Ihres Kaffee­genusses beginnt schon jetzt!

Tablet mit coffee perfect Webshop vor Tastatur und Maus

Features for Future: Kaffee­maschinen können Sie auch mieten

Mit coffee perfect haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite auf dem Weg in Richtung Zukunft. Kaffeemaschine und Vermietung, das ist heute unsere Profession und sie wird es bleiben. Wir servieren Ihnen die neusten Trends und Innovation im Bereich der Kaffee­voll­automaten sowie Kaffee­maschinen. Ein kostspieliges Gerät müssen Sie nicht mehr kaufen; es ist auch möglich, die Kaffee­maschine zu mieten. Und kommt eine Innovation auf den Markt, profitieren Sie direkt davon: Die nächste Generation in Sachen Kaffee­genuss steht dann bald in Ihrem Büro und verbreitet Wohl­befinden. Kaffee­maschinen zu mieten, bedeutet mehr als die Versorgung mit Heißgetränken. Geräte im neusten Design signalisieren Trend­bewusstsein; Sie zeigen Mitarbeitern wie Externen, dass Ihr Unternehmen die Zukunft im Blick hat. Die zukünftigen Kaffee­voll­automaten halten Ihren Lieblingskaffee schon bereit, wenn Sie das Büro betreten. Über die App wurde alles punktgenau für Sie serviert und köstliche Kaffeearomen erfüllen den Raum. Kontaktieren Sie die Profis von coffee perfect für die genussvolle Zukunft in Ihrem Büro.

Infos anfordern
Informationen zum Produkt