Tasse Kaffee neben Finnland Flagge

Kaffee in Finnland: Höchster Kaffee­konsum und genuss­volle Kaffee­pausen

Kaffeekultur in anderen Ländern
In unserer Blogserie berichten wir regel­mäßig über verschiedene Kaffee­kulturen und traditionelle Kaffee­spezialitäten in anderen Ländern.

Kaffee ist in Finnland das National­getränk. Neben dem Status als Land mit dem höchsten Kaffee­konsum weltweit, gibt es in Finnland auch eine gesetzliche Kaffee­pause, in der das Lieblings­heißgetränk genüsslich getrunken werden kann. Was es mit der Kaffee­kultur in Finnland auf sich hat, erfahren Sie im Blog­beitrag.

Kaffeebohnen mit finnischer Flagge

Finnland ist Spitzen­reiter im Kaffee­verbrauch

Laut Statista ist Finnland das Land mit dem höchsten weltweiten Kaffeekonsum. Dieser liegt bei einem pro-Kopf-Konsum von 12 kg Rohkaffee. Damit trinken die Finnen doppelt so viel wie die Deutschen, die etwa 5,5 Kilogramm Kaffee pro Jahr und Kopf trinken. Das bedeutet, dass der Finne im Durch­schnitt also mindestens 4 Tassen Kaffee am Tag trinkt.

Aber wieso trinken die Finnen überhaupt so viel Kaffee?

Tasse mit hell gerösteten Kaffeebohnen

Light Roast Kaffee und Kaffee­röstereien in Finnland

Der Kaffee kam erst im 17. Jahr­hundert über Russland und Schweden nach Finnland. Zuerst als Luxus­getränk der reichen Ober­schicht, doch dank heller Röstung (Light Roasts) konnten die Kaffee­bohnen recht günstig in großen Mengen hergestellt werden – kurze Zeit später kam auch die Masse in den Genuss des Kaffees.

Viele Finnen kaufen Light Roast Kaffee­bohnen, um sie zu Hause selbst zu rösten und zu mahlen, wodurch eine Art Kaffee­sucht entstand. Noch heute haben die Finnen eine Vorliebe für Light Roast Kaffee­bohnen und lokale Heim­röstereien. Die größte finnische Kaffee­rösterei ist die 1876 gegründete Rösterei Paulig, die die meisten finnischen Kaffee­marken besitzt und rund 90% des heimischen Kaffee­marktes bedient. Robert Paulig gehört auch die bekannte Kette Roberts Coffee. Andere Ketten, wie Starbucks, sind in Finnland nur vereinzelnd in der Haupt­stadt Helsinki zu finden.

Finnische Zimtbrötchen

Khavi – der Filterkaffee in Finnland

In Finnland wird haupt­sächlich hell gerösteter Filter­kaffee, auch Khavi genannt, getrunken. Cappuccino, Latte Macchiato und Co. sucht man in Finnland vergebens, daher auch der mangelnde Bestand an Ketten. Der aufgegossene Filter­kaffee wird in der Regel schwarz getrunken. Manche Finnen fügen etwas Zucker oder Milch hinzu oder lassen ihren Kaffee mit einem Stück Würfel­zucker im Mund zergehen. Häufig gibt es zum Khavi etwas Süßes, wie Pulla (Hefeteig­gebäck), finnische Torten oder leckere Korvapuusti (Zimt­brötchen).

Gesetzlich zelebrierte Kaffee­pausen in Finnland

Der hohe Kaffeekonsum der Finnen hängt auch mit den täglichen Kaffee­pausen zusammen. Während in Äthiopien Kaffeezeremonien statt­finden, sind die Kaffee­pausen in Finnland Tradition und Heiligtum. Mehrmals pro Tag und zu jedem Anlass werden Kaffee­pausen allein oder gemeinsam zelebriert. Der große Unterschied zu anderen Ländern ist, dass in Finnland die Kaffee­pause ein Arbeit­nehmer­recht ist.

Während der Arbeitszeit steht Arbeit­nehmern zweimal am Tag eine 15-minütige Kaffee­pause zu. Dazu werden traditionell Light Roasts in der klassischen Filter­kaffee­maschine im Büro aufgebrüht und mit den Kollegen zusammen getrunken. Aber auch im Privat­leben gehört die Kaffee­pause in Finnland zur Tradition. Ob morgens vor der Arbeit, zum Feierabend, vor dem Ausgehen als Koffein-Kick und interessanter­weise auch vor dem Schlafen­gehen. Die Finnen haben sogar feste Bezeichnungen für die Kaffee­pause je nach Tageszeit. So wird der Vormittags­kaffee „aamupäiväkahvi“ oder der Abendkaffee „ltakahvi“ genannt.

Fazit: Durch die gesetzlichen Kaffee­pausen auf der Arbeit und genussvolle Kaffee­zeiten im Privat­leben, steigt der Kaffee­konsum in Finnland automatisch an. Kein Wunder, dass das Land auf Platz 1 des weltweiten Kaffee­verbrauchs liegt. Die Liebe zum Filter­kaffee und Light Roasts ist auf das Heimrösten und günstigen Anschaffung zur damaligen Zeit zurück­zuführen.

Infos anfordern
Informationen zum Produkt

Oder rufen Sie uns ganz unverbindlich an.
Wir beraten Sie gerne:

0541-76013 183

Die Beratung ist kostenlos
Es fallen lediglich Telefongebühren zum geltenden Ortstarif an.