Kostüme

Neue Faschingskostüme für Kaffeefreunde:
Gehen Sie als Kaffeebecher "to go" oder als Kaffeebohne



Karneval steht schon vor der Tür und bevor Sie sich ins pure Vergnügen stürzen, brauchen Sie ein ausgefallenes Kostüm. Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker, möchten Sie Ihre Passion zu Karneval gekonnt mit dem passenden Kostüm ausdrücken. Probieren Sie es doch mal aus, sich als "Kaffeebecher to go" oder als Kaffeebohne zu verkleiden. Jedes Kostüm bietet an Karneval viele Vorteile. Sie sind einerseits sehr kreativ und andererseits sehr warm. Beide Faschingskostüme halten Sie auch im Straßenkarneval bei eiskalten Temperaturen schön warm. Als Kaffeebecher "to go" ziehen Sie viel Aufmerksamkeit auf sich.



Kaffeekostüm

Kaffeefans gehen Karneval als Kaffeebecher "to go"

Es ist gar nicht so leicht Faschingskostüme zu finden, die draußen im Straßenkarneval wärmen, gut sitzen und kreativ sind. Ihre Suche hat sofort ein Ende, wenn Sie sich entscheiden dieses Jahr als Kaffeebecher to go zu gehen. Sie werden an Karneval kaum ein anderes Kostüm finden, dass gleichermaßen gut für dünne, dicke, kleine, große Männer und Frauen geeignet ist, wie das Kostüm Kaffeebecher "to go". An Karneval ist dieses Kostüm sehr praktisch, da Sie es sowohl draußen als auch drinnen tragen können. Das Kostüm Kaffeebecher "to go" besteht aus einer Robe in Kaffeebecher Form und einem Kragen, der wie ein Becherdeckel mit Trinktülle aussieht. Wenn Sie das Kostüm Kaffeebecher "to go" überraschenderweise nicht im Handel finden können, können Sie auch einfach selber basteln. Hierzu brauchen Sie nur ein paar Kaffeebohnensäcke und weißen Stoff. Die Kaffeebohnensäcke nähen Sie zu einer Robe zusammen. Aus dem weißen Stoff schneiden Sie den Kragen zurecht, der wie ein Becherdeckel aussieht. Zuletzt vernähen Sie den weißen Kragen mit Ihrer Robe und schon können Sie sich als Kaffeebecher "to go" verkleiden. An Karneval erregt dieses Kostüm sofort Aufsehen.



Kostüm Kaffeebohne

Richtig verrückt zu Karneval ist das Kostüm Kaffeebohne

Sind Ihnen die meisten Faschingskostüme einfach nicht verrückt genug, sollten Sie mal drüber nachdenken sich als lustige Kaffeebohne zu verkleiden. Das Kostüm besteht aus einem ovalen Hohlkörper, der wie eine braune Kaffeebohne ausschaut. Diesen Bohnen-Hohlkörper ziehen Sie über Ihren Oberkörper, so dass nur Ihre Beine und Arme rausragen. Tragen Sie eine braune Leggings oder Strumpfhose. Wenn Sie dann zusätzlich noch braune Handschuhe tragen, passt das perfekt zum Kaffeebohnen-Look. An Karneval ist dieses Kostüm ein echter Hingucker mit Seltenheitswert. Im Tragekomfort und in der Praktikabilität an Karneval bekommt das Kostüm leider einen Abzug. Da Sie nur durch kleine Gucklöcher aus dem Kaffeebohnenkorpus rausschauen, können Sie die Umgebung nicht so gut wahrnehmen.

Sie können Faschingskostüme in Karneval Shops und auf Kostümflohmärkten kaufen. Wer in Handarbeit geschickt ist, kann Faschingskostüme auch selbst nähen und spart dabei viel Geld. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, sollten Sie zuerst einmal bei einer guten Tasse Kaffee über Karneval und das passende Kostüm nachdenken. Schauen Sie doch mal in unseren Webshop. Dort erhalten Sie ausgezeichneten Bohnenkaffee.